Ihre Biografie oder Familiengeschichte als Buch

Jedes Leben ist voller großer und kleiner Erlebnisse,
die man gerne mit anderen teilt.

Wer möchte nicht seine Lebenserfahrung langfristig erhalten und zugänglich machen?

Tauchte auch bei Ihnen der Wunsch auf, Ihre Lebenserinnerungen aufzuschreiben?
Oder wurden Sie von Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis ermuntert, Ihre eigene Lebensgeschichte zu schreiben?

Haben Sie Ihre Lebenserinnerungen bereits aufgeschrieben und möchten Sie diese nun in ansprechender Form Ihrer Familie und Ihrem Freundeskreis präsentieren?

Oder sind Sie beim Stöbern auf Fotos und Dokumente Ihrer Familie gestoßen und finden es schade, dass diese unbeachtet verstauben und in Vergessenheit geraten?

Suchen Sie ein persönliches Geschenk von dauerhaftem Wert?

Ihr persönlicher oder familiärer Erfahrungsschatz ist es wert, in ansprechender Form erhalten zu werden. – Lassen Sie Ihre Biografie oder Familiengeschichte von Biografie & Historie schreiben.

Die folgenden Seiten informieren Sie über die Leistungsangebote und Arbeitsweise von Biografie & Historie. Als Historikerin verfasse ich für Sie Ihre eigene Biografie oder Familiengeschichte und organisiere den Druck als Buch. Zögern Sie nicht, mich persönlich zu kontaktieren, um weitere auf Ihre Wünsche abgestimmte Informationen zu erhalten.

Biografie & Historie ist im gesamten deutschsprachigen Raum für Sie tätig und auf Anfrage auch darüber hinaus.

Aktuelles

Neue Workshops im Frühling 2018

Wer beginnt, seine Familiengeschichte zu erforschen, dem bieten sich vielfältige Möglichkeiten. Einen Ein- und Überblick möglicher Herangehensweisen können Sie sich in dem dreistündigen Kurs zur Familiengeschichte an der VHS Bamberg verschaffen. Der geplante Termin ist der 14.4.2018.

Ein tieferes Eintauchen in die Familienforschung bietet der Workshop zur Familiengeschichte. Hier können Sie anhand praktischer Beispiele u.a. das Lesen alter Schriften üben, Recherchestrategien austauschen und bei einem Besuch im Archiv des Erzbistums Bamberg erproben. Der Workshop beginnt am 18.4.2018 an der VHS Bamberg und findet fünf Mal statt.